pytest - rapid and simple testing with pytest

Summary

Das Werkzeug py.test erlaubt es schnell und einfach Test für Python-Programme zu schreiben. Dieser Vortrag stellt die grundlegende Nutzung von py.test und wichtige Terminologie dazu vor. Zusätzlich zeigt die Präsentation wie py.test Unit- und funktionale Test mit besonderen Mechanismen wie "perfected assertions" und "dependency injection" unterstützt.

Der Vortrag führt in die Prinzipien der Unit- und funktionalen Tests kurz ein und geht auf die Vorteile von py.test gegenüber dem in der Standardbibliothek enthalten Paket unittest ein. So kann py.test Tests, die über verschiedene Python-Versionen und- Implementierungen hinweggehen, ausführen. Der Schreibsstil der Tests ist "pythonic" und die Plugins lassen sich für verschiedene Projekte nutzen.

Nach einem einfachen Test-Beispiel, das die Grundprinzipen umfasst, folgen Beispiel zu "dependency injection". Die Nutzung von py.test im Mozilla Projekt webqa und die Möglichkeiten des "mocking" und "monkeypatching" schließen den Vortrag ab.

Der Vortrag führt in die Prinzipien der Unit- und funktionalen Tests kurz ein und geht auf die Vorteile von py.test gegenüber dem in der Standardbibliothek enthalten Paket unittest ein. So kann py.test Tests, die über verschiedene Python-Versionen und- Implementierungen hinweggehen, ausführen. Der Schreibsstil der Tests ist "pythonic" und die Plugins lassen sich für verschiedene Projekte nutzen.

Nach einem einfachen Test-Beispiel, das die Grundprinzipen umfasst, folgen Beispiel zu "dependency injection". Die Nutzung von py.test im Mozilla Projekt webqa und die Möglichkeiten des "mocking" und "monkeypatching" schließen den Vortrag ab.

"/>